AHA Mode & Alles für die Handarbeit

Nähen

Bodys für Babys nähen

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
250 CHF

Als Geschenk, für die eigenen Kinder oder Enkelkinder... Babybodys oder andere Kinderkleider kommen immer gut an.


Kursprogramm

Sie lernen

  • Zuschnitt von elastischen Stoffen
  • Zuschnitt der Einfassbänder
  • Vertiefen Ihrer Overlockkenntnisse
  • die Tricks und Kniffe beim Arbeiten mit elastischen Stoffen
  • das Einhalten, das Annähen von Strickbörtchen
  • Einsatz des Doppelfaltschrägbinders an der Covermaschine
  • Anbringen von Snaps

Voraussetzungen

Es sind gute Nähkenntnisse erforderlich.

Wir nähen die Babybodys mit der Overlockmaschine und mit der Covermaschine. Daher sind Grundkenntnisse im Nähen mit der Overlockmaschine unumgänglich.

Mit einem Einsteiger-Overlockkurs sind Sie für diesen Kurs gerüstet.

Der Kurs ist ideal für Besitzerinnen von Overlockmaschinen, welche Ihre Kenntnisse vertiefen wollen und den Anwendungsbereich Ihrer Maschine ausweiten möchten.

Bitte mitbringen:

Wir bitten Sie, Ihre eigene Overlock-Maschine mitzubringen. Alle Fabrikate sind möglich.

Folgendes Zubehör mitbringen:

  • das Anleitungsheft für Ihre Maschine
  • Pinzette
  • ev. Einfädelhilfe
  • einen Satz Overlocknadeln

Sollten Sie keine eigene Maschine haben, so stehen Mietmaschinen zu CHF 20.- / Tag zur Verfügung.

Bemerkungen

  • Das Material kann mit 10% Kursrabatt (ausgenommen sind Anleitungen und Schnittmuster) während den Öffnungszeiten im Laden oder über den Versand bezogen werden
  • Bitte bringen Sie nach Möglichkeit Ihre Overlockmaschine und / oder Ihre Covermaschine mit
  • Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Kreiderad, Massband usw. mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

2375
20.01.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
5
2416
21.07.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6
2428
11.08.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6
2443
26.08.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6



Dessous & Bademode nähen

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
390 CHF

Dessous die perfekt sitzen und gut aussehen, ein BH der nicht zwickt.


Sie lernen im Dessous und Bademode Kurs, wie ein Slip, ein BH oder ein Badekleid selber genäht wird, sodass es sitzt, schön ist und viel Freude bereitet. Sie lernen in erster Linie die Verarbeitung, damit Sie allfällige Schlussarbeiten auch noch zu Hause ausführen können, da ein Tageskurs für das Nähen eines BHs eher knapp bemessen ist.

Damit die Modelle lange schön bleiben und nicht aus der Form fallen, zeigen wir Ihnen, worauf Sie beim Materialeinkauf achten müssen. Ideal ist, wenn der Schnitt schon vorher ausgesucht wird, und das Schnittmuster entsprechend den Verarbeitungshinweisen vorbereitet wird. Wir arbeiten mit den vielfach erprobten Schnitten von sewy.

"Die sewy-Schnitte sind ausgezeichnet graduiert und haben mich noch nie im Stich gelassen. Selbst ungewöhnliche Grössen wie ein BH in 80I haben wir damit perfekt hinbekommen." Adriana Meier-Pianegonda

Kursprogamm Dessous selber nähen

Sie lernen an diesem 2 Tageskurs:

  • die richtige Auswahl der Materialien
  • die richtige Auswahl des Schnittes
  • die Vorbereitung des ausgewählten Schnittes
  • das Herstellen eines Probeteils
  • das Anpassen des Schnittes
  • das korrekte Auflegen und Zuschneiden
  • den Umgang mit den feinen Materialien
  • das Berechnen des richtigen Gummizuges
  • das Zusammennähen der vielen kleinen Teile
  • das Ausarbeiten und Fertigstellen

Voraussetzungen

Gute Nähkenntnisse sind unabdingbar. Dieser Kurs eignet sich nicht für Einsteigerinnen.

Bemerkungen

  • Das Material kann mit 10% Kursrabatt (ausgenommen sind Anleitungen und Schnittmuster) während den Öffnungszeiten im Laden oder über den Versand bezogen werden
  • Nähmaschinen und Overlocker stehen zur Verfügung
  • Sie dürfen Ihre eigene Nähmaschine mitbringen
  • Sie können das Muster zu Hause vorbereiten. Das spart wertvolle Kurszeit. Wir senden Ihnen die detaillierten Unterlagen vorgängig zu
  • Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Kreiderad, Massband usw. mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

2359
18.11.2017 - 19.11.2017
08:30 - 17:30
Kursraum AHA, Kreuzgasse 1
6
2383
17.02.2018 - 18.02.2018
08:30 - 17:30
Kursraum AHA, Kreuzgasse 1
6
2386
10.03.2018 - 11.03.2018
08:30 - 17:30
Kursraum AHA, Kreuzgasse 1
6
2404
30.06.2018 - 01.07.2018
08:30 - 17:30
Kursraum AHA, Kreuzgasse 1
6
2410
14.07.2018 - 15.07.2018
08:30 - 17:30
Kursraum AHA, Kreuzgasse 1
6
2425
07.08.2018 - 08.08.2018
08:30 - 17:30
Kursraum AHA, Kreuzgasse 1
6
2434
16.08.2018 - 17.08.2018
08:30 - 17:30
Kursraum AHA, Kreuzgasse 1
6
2442
24.08.2018 - 25.08.2018
08:30 - 17:30
Kursraum AHA, Kreuzgasse 1
6



Dessous nähen mit der Overlockmaschine

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
250 CHF

Dessous die perfekt sitzen und gut aussehen. Professionelle Verarbeitung mit der Overlockmaschine.


Sie lernen in diesem Kurs wie ein Slip, ein Top oder ein Panty selber genäht wird, sodass es sitzt, schön ist und viel Freude bereitet. Sie lernen die Verarbeitung mit der Overlockmaschine. Daher sind gute Overlokkentnisse für diesen Kurs unabdingbar.

Damit die Modelle lange schön bleiben und nicht aus der Form fallen, zeigen wir Ihnen, worauf Sie beim Materialeinkauf achten müssen. Ideal ist, wenn der Schnitt schon vorher ausgesucht wird, und das Schnittmuster entsprechend den Verarbeitungshinweisen vorbereitet wird.

Kursprogamm Dessous nähen mit der Ovlerockmaschine

Sie lernen an diesem Tageskurs:

  • die richtige Auswahl der Materialien
  • die richtige Auswahl des Schnittes
  • die Vorbereitung des ausgewählten Schnittes
  • das Anpassen des Schnittes
  • das korrekte Auflegen und Zuschneiden
  • den Umgang mit den feinen Materialien
  • das Ausarbeiten und Fertigstellen

Voraussetzungen

Gute Nähkenntnisse und Kenntnisse der Overlockmaschine sind unabdingbar. Dieser Kurs eignet sich nicht für Einsteigerinnen.

Bemerkungen

  • Das Material kann mit 10% Kursrabatt (ausgenommen sind Anleitungen und Schnittmuster) während den Öffnungszeiten im Laden oder über den Versand bezogen werden
  • Overlocker von Babylock stehen zur Verfügung
  • Sie dürfen Ihre eigene Overlockmaschine mitbringen
  • Sie können das Muster zu Hause vorbereiten. Das spart wertvolle Kurszeit. Wir senden Ihnen die detaillierten Unterlagen vorgängig zu
  • Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Kreiderad, Massband usw. mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

2376
21.01.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6
2401
17.06.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6
2409
13.07.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6
2417
22.07.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6
2426
09.08.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6
2435
18.08.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6
2441
23.08.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6



Etuis, Portemonnaies und Accessoires

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
250 CHF

Aus verschiedenen Materialien lassen sich grandiose Accessoires zaubern. Kork, Blachen, Drachenhaut, Wandtafelfolie, Wachstuch und noch vieles mehr.


Kursprogramm

Bei uns gibt’s ein grosses Sortiment von Materialien für Accessoires. Selbst genäht auf Ihre Bedürfnisse angepasst und allen möglichen Details. Egal für welches Material Sie sich entscheiden, wir finden für Sie ihren ganz persönlichen Favoriten.

 

Sie lernen

  • die Auswahl des richtigen Schnittes zum Material oder umgekehrt
  • wie man einen Schnitt verändert und ergänzt
  • das Auflegen des Schnittes
  • das Zuschneiden mit den richtigen Nahtzugaben
  • das Verarbeiten der verschiedenen Materialien und deren Besonderheiten
  • das Ausarbeiten inkl. Dekorationen und Verzierungen

Voraussetzungen

Je nach Material ist es hilfreich, wenn Sie bereits über Grundkenntnisse im Nähen verfügen. Näheinsteigerinnen raten wir mit einfachen Materialien wie Kork, Stoff, Wachstuch, Blachen zu starten. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, falls Sie nicht sicher sind, ob Ihre Nähkenntnisse für Ihr Wunschprojekt reichen.

Bemerkungen

  • Das Material kann mit 10% Kursrabatt (ausgenommen sind Anleitungen und Schnittmuster) während den Öffnungszeiten im Laden oder im Versand bezogen werden
  • Nähmaschinen stehen zur Verfügung.
  • Sie dürfen auch Ihre eigene Nähmaschine mitbringen, mit welcher Sie vertraut sind.
  • Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Kreiderad, Massband usw. mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

2432
14.08.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6



Kühltaschen nähen

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
250 CHF

Kursprogramm

Bei uns gibt’s ein grosses Sortiment von Materialien für die individuelle Kültasche. Selbst genäht ist sie auf Ihre Bedürfnisse angepasst, mit Innenfächern und allen möglichen Details. Egal für welches Material Sie sich entscheiden, wir finden für Sie ein ganz persönliches Modell. Am besten eignet sich Tischtuchfolie, Rucksackstoff oder ein Regenmantelstoff welcher sich abwaschen lässt. Mit der richtigen Isolationsfolie hält die Tasche Ihr Grillgut oder Ihr Picknick stundenlang schön gekühlt.

 

Sie lernen

  • die Auswahl des richtigen Schnittes zum Material oder umgekehrt
  • das Auflegen des Schnittes
  • das Zuschneiden mit den richtigen Nahtzugaben
  • das Verarbeiten der verschiedenen Materialien und deren Besonderheiten
  • das Ausarbeiten inkl. Dekorationen und Verzierungen

Voraussetzungen

Je nach Material ist es hilfreich, wenn Sie bereits über Grundkenntnisse im Nähen verfügen. Näheinsteigerinnen raten wir mit einfachen Modellen und Materialien zu starten. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, falls Sie nicht sicher sind, ob Ihre Nähkenntnisse für Ihr Wunschprojekt reichen.

Bemerkungen

  • Das Material kann mit 10% Kursrabatt (ausgenommen sind Anleitungen und Schnittmuster) während den Öffnungszeiten im Laden oder im Versand bezogen werden
  • Nähmaschinen stehen zur Verfügung.
  • Sie dürfen auch Ihre eigene Nähmaschine mitbringen, mit welcher Sie vertraut sind.
  • Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Kreiderad, Massband usw. mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

2415
20.07.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6
2433
15.08.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6



Leggings, Shorts, Trainerhosen

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
250.- CHF

Jedes Stück ein Unikat.... und Leggings hat man nie genug.


Kursprogramm

Jersey nähen ist eine Technik, das man mit dem entspechenden Wissen leicht umsetzen kann. Sie können wahlweise mit der Overlock-Maschine oder mit der Haushaltnähmaschine nähen. Die Stoffauswahl lässt Ihnen die Qual der Wahl.

Sie lernen

  • die wichtigsten Grundnähte mit der Overlock-Nähmaschine oder der Haushaltnähmaschine
  • das richtige Modell für sich auszusuchen
  • den passenden Stoff zu Schnitt zu finden
  • den Schnitt auf Ihre Bedürfnisse anzupassen
  • richtiges Aufstecken und Ausschneiden
  • dehnbare Stoffe richtig zu verarbeitet
  • Einhalten an Ausschnittkanten und Rundungen
  • Säume und Abschlüsse machen

Voraussetzungen

Es sind gute Nähkenntnisse erforderlich.

Wir nähen die Leggings mit der Overlockmaschine. Daher sind Grundkenntnisse im Nähen mit der Overlockmaschine unumgänglich.

Mit einem Einsteiger-Overlockkurs oder einem Einsteiger-Nähkurs sind Sie für diesen Kurs gerüstet.

Bitte mitbringen:

Falls Sie gern auf Ihrer eigenen Overlockmaschine arbeiten bitte folgendes Zubehör mitbringen:

  • das Anleitungsheft für Ihre Maschine
  • Pinzette
  • ev. Einfädelhilfe
  • einen Satz Overlocknadeln

Bemerkungen

  • Das Material kann mit 10% Kursrabatt (ausgenommen sind Anleitungen und Schnittmuster) während den Öffnungszeiten im Laden oder im Versand bezogen werden
  • Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Kreiderad, Massband usw. mit
  • Bringen Sie Ihre eigene Overlock mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

2413
28.09.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6



Magic Pattern - magische Schnitte

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
390 CHF

Tolle Effekte erzielen durch Verzerren, Verdrehen, Einschneiden oder Raffen der Muster.


Kursprogramm

Sie sind geübte Näherin und wollen etwas Neues ausprobieren? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie.

Der Ausgangspunkt für Magic Pattern ist ein gut sitzendes, ganz normales Schnittmuster z.B. eine Hose, ein T-Shirt oder ein Kleid. Jetzt kann es losgehen mit Auseinanderschneiden, Zusammenkleben, Verziehen und Verdrehen, bis Sie einen komplett neuen Schnitt in den Händen halten.

Die Grundideen stammen aus 'Pattern Magic' von Tomoko Nakamichi, Professorin am Bunka Fashion College in Tokio, sowie von Hisako Sato aus 'Drape Drape'. Wir sind gespannt was Sie daraus machen.

Wir arbeiten nur mit elastischen Stoffen.

Sie lernen in diesem 2-Tageskurs ein Schnittmuster

  • einmal anders zu sehen
  • selbstbewusst zu werden und das Schnittmuster zu zerschneiden und wieder zusammenzusetzen
  • das Zusammennähen der verzerrten Teile
  • Anpassungen vorzunehmen, bis der veränderte Schnitt sitzt
  • Tipps und Tricks zur Fertigstellung

Voraussetzungen

Für diesen Kurs sind gute Nähkenntnisse erforderlich.

Es erfordert ein gutes goemetrisches Vorstellungsvermögen und die Vertrautheit mit Schnittmustern. Damit Sie Zeit sparen, empfehlen wir den Grundschnitt vorher auszuprobieren und eventuell anzupassen. Es ist unabdingbar, dass der Schnitt sitzt, bevor wir beginnen, daran etwas zu verändern. Gern beraten wir Sie gern, welche Schnitte sich eignen.

Bemerkungen

  • Das Material kann mit 10% Kursrabatt (ausgenommen sind Anleitungen und Schnittmuster) während den Öffnungszeiten im Laden oder im Versand bezogen werden
  • Seidenpapier für die Erstellung der Schnitte ist im Kursgeld enthalten
  • die oben erwähnten Bücher sind zur Ansicht vorhanden
  • Overlocker und Nähmaschinen stehen zur Verfügung
  • Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Kreiderad, Massband usw. mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

2379
03.02.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6
2412
17.07.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6



Overlock-Kurs Experimentieren mit Sonderfüssen

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
280 CHF

Sie haben einige Sonderfüsse für Ihre Overlock, und möchten verschiedene Techniken damit ausprobieren?


Kursprogramm Overlock-Kurs Experimentieren mit Sonderfüssen

Wir arbeiten mit den Sonderfüssen Ihrer Overlockmaschine und experimentieren mit den verschiedenen Möglichkeiten, die sich daraus ergeben. Das Ausprobieren der verschiedensten Nähfäden und Accessoires eröffnet Ihnen zudem ungeahnte kreative Möglichkeiten.

Ihre Overlock sollte wenn möglich mit folgenden Sonderfüssen ausgestattet sein.

  • Perlenfuss
  • Paspelfuss
  • Kräuselfuss
  • Bandannähfuss

Für Modelle der Marke Babylock haben wir die Füsschen in genügender Anzahl an Lager, sollten Sie am Kurs mit einem anderen Modell teilnehmen, sorgen Sie bitte dafür, dass Sie die entsprechenden Füsschen dabei haben.

Sie lernen

  • die Nähte und Anwendungen mit den verschiedenen Sonderfüssen
  • das Umstellen und Einsetzen der Sonderfüsse
  • Das Arbeiten mit Zierfäden und Metallicfäden
  • Das Experimentieren mit verschiedenen Effektgarnen
  • Umsetzung der Ideen an einem fertigen Gegenstand

Die Nähproben werden in einem übersichtlichen Ordner abgelegt und dienen als Nachschlagewerk

Voraussetzungen

Dieser Kurs ist exklusive vorbehalten für Kundinnen, welche bei uns bereits einen Einsteiger- oder Fortgeschrittenenkurs besucht haben.

Wer eine Babylock-Maschine mit Einfädelautomatik und Fadenzuführung besitzt, kann diesen Kurs genauso besuchen, wie Teilnehmerinnen mit Overlockmaschinen anderer Fabrikate mit herkömmlicher Fadenspannung.

Bitte mitbringen:

Wir bitten Sie, Ihre eigene Overlock-Maschine mitzubringen. Ideal ist eine Combimaschine. Es ist auch möglich mit der reinen Overlock den Kurs zu belegen, ein paar wenige Anwendungen werden nicht möglich sein.

Folgenden Sonderfüsse dazu

  • Perlenfuss
  • Paspelfuss
  • Kräuselfuss
  • Bandannähfuss
  • weitere Füsschen sind willkommen. Gern zeigen wir Ihnen, was Sie damit alles machen können.

Zusätzlich bringen Sie bitte mit:

  • Anleitungsheft für Ihre Maschine
  • Pinzette
  • ev. Einfädelhilfe
  • ein Satz Overlocknadeln

Ungeeignet ist eine reine Cover-Maschine, für die reine Cover-Maschine führen wir einen separaten Kurs durch.

Wer keine eigene Maschine hat, für den haben wir Mietmaschinen zu CHF 20.- / Tag zur Verfügung.

Bemerkungen

  • Wir schenken Ihnen das Kursgeld, wenn Sie im Verlauf von 12 Monaten bei uns eine neue Overlock / Coverlock / Kombimaschine kaufen.
  • Material kann mit 10% Kursrabatt (Anleitungen und Schnittmuster ausgenommen) während der Öffnungszeiten im Laden oder im Versand bezogen werden
  • Die Stoffe und Fäden für die Nähproben sind im Kursgeld enthalten
  • Mitbringen: Overlock mit allen Sonderfüssen, Nadelsatz, Pinzette, Schere und Anleitungsheft
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

2403
24.06.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6



Overlock-Kurs Grundlagen, alle Marken ausser Babylock

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
280 CHF

Sie haben eine Overlockmaschine und möchten die Möglichkeiten kennenlernen?


Kursprogramm Overlockkurs

Im Grunde genommen funktionieren alle Overlock-Maschinen gleich.

Wir haben uns darauf spezialisiert, Ihnen Ihr Modell näher zu bringen. Ob Sie Ihre Overlock-Maschine im Supermarkt, über's Internet ohne Einführung gekauft haben, ob Sie die Maschine als Geschenk bekamen oder die Einführung schon Jahre zurückliegt.

Ganz egal. Ihre Maschine, gleich welcher Marke, wird sich 'von einem störrischen Esel in einen folgsamen Hund' (Zitat einer Kursteilnehmerin) verwandeln.

Sie lernen

  • die Funktionsweise Ihrer Overlock-Maschine exakt kennen
  • das Einfädeln der verschiedenen Fadensysteme Schritt für Schritt
  • die korrekte Einstellung der Fadenspannung
  • alle Grundstiche nähen und ausprobieren
  • welcher Faden sich für das Overlocken eignet
  • die Hilfsmittel beim Overlocken kennen
  • die Pflege und den Störungsbehebung
  • geeignete Bücher für die Vertiefung des Gelernten kennen

Die Nähproben werden in einem übersichtlichen Ordner abgelegt und dienen Ihnen als Nachschlagewerk

Voraussetzungen

Keine Nähkenntnisse mit Overlock, Sie benötigen aber Ihre eigene Maschine.

Der Kurs ist für Einsteiger mit Overlock Maschinen beliebiger Fabrikate gedacht (für Babylock führen wir separate Einsteigerkurse durch).

Bitte mitbringen:

Wir bitten Sie, Ihre eigene Overlock-Maschine mitzubringen.

Wir haben keine andern Overlockmaschinen als Babylock, d.h. es stehen keine Mietmaschinen zur Verfügung.

Bemerkungen

  • Wir schenken Ihnen das Kursgeld, wenn Sie im Verlauf von 12 Monaten bei uns eine neue Overlock / Coverlock / Kombimaschine kaufen.
  • Material kann mit 10% Kursrabatt (Anleitungen und Schnittmuster ausgenommen) während der Öffnungszeiten im Laden oder im Versand bezogen werden
  • Die Stoffe und Fäden für die Nähproben sind im Kursgeld enthalten
  • Bitte bringen Sie Ihre Overlockmaschine und die persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Schreibzeug etc. mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

2358
29.10.2017
08:30 - 17:30
Kursraum AHA, Kreuzgasse 1
4
2382
11.02.2018
08:30 - 17:30
Kursraum AHA, Kreuzgasse 1
6
2402
23.06.2018
08:30 - 17:30
Kursraum AHA, Kreuzgasse 1
6
2407
11.07.2018
08:30 - 17:30
Kursraum AHA, Kreuzgasse 1
6
2423
27.07.2018
08:30 - 17:30
Kursraum AHA, Kreuzgasse 1
6
2438
20.08.2018
08:30 - 17:30
Kursraum AHA, Kreuzgasse 1
6



Overlock-Kurs Grundlagen Babylockmodelle

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
280 CHF

Babylock Overlock-Kurs: Wir schenken Ihnen die Kurskosten, wenn Sie innerhalb 12 Monaten eine Babylock bei uns kaufen!

Sie wollen Ihre Babylock kennenlernen? Die Babylocks sind schlichtweg genial.


Kursprogramm Babylock Overlock-Kurs

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit dem einzigartigen Jet-Air-System in Windeseile Ihre Babylock-Overlockmaschine eingefädelt haben. Das patentierte Fadenzuführsystem lässt alle Nähte perfekt werden. Die Funktionen der Babylocks sind schlichtweg genial.

Und dann die Wellennaht einzelner Modelle... die braucht man nicht wirklich, aber man WILL sie!!

Sie lernen

  • die Funktionsweise einer Babylock
  • das Einfädeln mit dem Jet-Air-System
  • die Grundstiche nähen und ausprobieren
  • die richtige Fadenwahl
  • die Hilfsmittel beim Overlocken kennen
  • die Wartung und Unterhalt der Overlock-Maschine
  • die technischen Besonderheiten der Babylock-Maschine
  • die Unterschiede der einzelnen Modell kennenlernen
  • geeignete Bücher für die Vertiefung des Gelernten kennen

Die Nähproben legen Sie in einem Ordner und dienen Ihnen als Nachschlagewerk.

Voraussetzungen

Der Kurs ist ausschliesslich für Einsteiger mit einer Babylock, es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Für Besitzerinnen anderer Fabrikate gibt es einen Extrakurs.

Bitte mitbringen:

Wir bitten Sie, Ihre eigene Babylock mitzubringen. Das Modell spielt keine Rolle.

Sollten Sie keine eigene Maschine haben, so stehen Mietmaschinen zu CHF 20.- / Tag zur Verfügung.

Bemerkungen

  • Wir schenken Ihnen das Kursgeld, wenn Sie im Verlauf von 12 Monaten bei uns eine neue Overlock / Coverlock / Kombimaschine kaufen.
  • Material kann mit 10% Kursrabatt (Anleitungen und Schnittmuster ausgenommen) während der Öffnungszeiten im Laden oder im Versand bezogen werden
  • Die Stoffe und Fäden für die Nähproben sind im Kursgeld enthalten
  • Bitte bringen Sie Ihre Overlockmaschine und die persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Schreibzeug etc. mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

2357
28.10.2017
08:30 - 17:30
Kursraum AHA, Kreuzgasse 1
3
2371
06.01.2018
08:30 - 17:30
Kursraum AHA, Kreuzgasse 1
6
2381
10.02.2018
08:30 - 17:30
Kursraum AHA, Kreuzgasse 1
6
2396
26.05.2018
08:30 - 17:30
Kursraum AHA, Kreuzgasse 1
6
2406
10.07.2018
08:30 - 17:30
Kursraum AHA, Kreuzgasse 1
6
2424
28.07.2018
08:30 - 17:30
Kursraum AHA, Kreuzgasse 1
6
2439
21.08.2018
08:30 - 17:30
Kursraum AHA, Kreuzgasse 1
6



Overlock-Kurs für Fortgeschrittene

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
280 CHF

Overlocken ist genial! In diesem Overlock-Kurs Sie lernen, Ihre Overlock noch besser zu nutzen. Sie frischen Ihre Grundkenntnisse auf und vertiefen diese.


Kursprogramm Overlock-Kurs für Fortgeschrittene

Aufbauend auf dem Basiskurs bringen wir Ihnen in diesem exklusiven Kurs weitere Anwendungen und Funktionen Ihrer Overlock-Maschine näher. Sie lernen weitere Tipps und Tricks und werden nach dem Kurs Ihre Overlock-Maschine noch mehr lieben.

Haben Sie bereits Sonderzubehör? Unbedingt mitbringen! Sie lernen, was man damit alles machen kann. Bitte kaufen Sie aber vor dem Kurs keine Sonderfüsse. Möglicherweise lernen Sie im Kurs, dass Ihnen andere Füsschen mehr Spass machen.

Sie lernen

  • Nahtanfänge und -Enden sichern
  • rationelles Auftrennen
  • Innen- und Aussenecken nähen
  • Innen- und Aussenrundungen nähen
  • Annähen und Einhalten von Börtchen
  • perfekte Säume und Covernähte
  • die richtige Fadenwahl
  • Hilfsmittel beim Overlocken
  • Einsatz von Spezialfüsschen
  • Die Wartung und der Unterhalt der Overlock-Maschine

Die Nähproben werden in einem übersichtlichen Ordner abgelegt und dienen als Nachschlagewerk

Voraussetzungen

Dieser Kurs ist exklusiv für Sie, wenn Sie bereits den Einsteigerkurs bei uns besucht haben. Der Einsteigerkurs (aller Marken und/oder Babylock) bildet eine gemeinsame Basis, auf der wir aufbauen werden. Die Erfahrung hat gezeigt, das der Einsteigerkurs die gemeinsame Basis ist. Wir bitten andere Interessenten, diese Voraussetzung zu respektieren und zuerst den Basiskurs zu besuchen.

Bringen Sie Ihre eigene Overlock-Maschine mit.

Sollten Sie noch keine Overlock-Nähmaschine besitzen, so können Sie von uns eine Overlock für CHF 20.-/Tag mieten.

Der Fortgeschrittenenkurs eignet sich für alle Maschinentypen, also sowohl für Babylocks wie auch für Overlocks mit Einstellung der Fadenspannung.

Bemerkungen

  • Wir schenken Ihnen das Kursgeld, wenn Sie im Verlauf von 12 Monaten bei uns eine neue Overlock / Coverlock / Kombimaschine kaufen.
  • Material kann mit 10% Kursrabatt (Anleitungen und Schnittmuster ausgenommen) während der Öffnungszeiten im Laden oder im Versand bezogen werden
  • Die Stoffe und Fäden für die Nähproben sind im Kursgeld enthalten
  • Bitte bringen Sie Ihre Overlockmaschine und die persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Schreibzeug etc. mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

2370
17.12.2017
08:30 - 17:30
AHA-Mode, Kreuzgasse 1, 7000 Chur
1
2372
07.01.2018
08:30 - 17:30
AHA-Mode, Kreuzgasse 1, 7000 Chur
6
2400
16.06.2018
08:30 - 17:30
AHA-Mode, Kreuzgasse 1, 7000 Chur
6
2408
12.07.2018
08:30 - 17:30
AHA-Mode, Kreuzgasse 1, 7000 Chur
6
2440
22.08.2018
08:30 - 17:30
AHA-Mode, Kreuzgasse 1, 7000 Chur
6



Overlock-Kurs mit der Combimaschine

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
280 CHF

Sie haben eine kombinierte Over/Coverlock und wollen alle Möglichkeiten in der Tiefe kennen lernen?

Wir schenken Ihnen die Kurskosten, wenn Sie innerhalb 12 Monaten eine Babylock-Maschine bei uns kaufen!


Kursprogramm Overlock-Kurs mit der Kombimaschine

Wir arbeiten mit den Sonderfüssen und experimentieren mit den verschiedenen Möglichkeiten, die sich daraus ergeben. Das Ausprobieren der verschiedensten Nähfäden und Accessoires eröffnet Ihnen zudem ungeahnte Möglichkeiten.

Wir bitten Sie, für den Kurs Ihre eigene Maschine mitzubringen. Es muss eine Combimaschine sein, da wir die Mehrfachnähte üben werden. Es ist nicht möglich mit einer Nur-Overlock den Kurs zu belegen.

Sie lernen

  • alle Stiche der Combi-Maschine
  • Umstellen von Overlocken auf Coverlocken und umgekehrt
  • Das Arbeiten mit Zierfäden und Metallicfäden
  • Das Experimentieren mit verschiedenen Effektgarnen
  • Die Anwendung der verschiedenen Sonderfüsschen
  • Umsetzung der Ideen an einem fertigen Gegenstand

Die Nähproben werden in einem übersichtlichen Ordner abgelegt und dienen Ihnen als Nachschlagewerk.

Voraussetzungen

Wir setzen sehr gute Kenntnisse der Overlockmaschine voraus. D.h. Sie einen der Einsteiger- und / oder der Fortgeschrittenenkurse bei uns besucht haben.

Wir bitten Sie, für den Kurs Ihre eigene Overlock mitzubringen. Wer eine Babylock-Maschine mit Einfädelautomatik und Fadenzuführung besitzt, kann diesen Kurs genauso besuchen wie auch mit Fabrikaten mit herkömmlicher Fadenspannung.

ACHTUNG: Das Einfädeln und die Grundnähte sind nicht Bestandteil dieses Kurses, sondern sind Voraussetzung.

Bitte mitbringen:

Wir bitten Sie, Ihre eigene Maschine mitzubringen. Es muss eine Combimaschine sein, mit welcher wir die Mehrfachnähte üben werden. Dieser Kurs eignet sich nicht für eine Nur-Overlock- oder nur Covermaschine.

Alle Fabrikate sind möglich. Wenn es ein anderes Fabrikat als Baby Lock ist, benötigen Sie unbedingt folgende Sonderfüsse. Für die Babylockmodelle haben wir die entsprechenden Füsschen an Lager:

  • Perlenfuss
  • Paspelfuss
  • Kräuselfuss
  • Bandannähfuss
  • Sie dürfen auch andere Füsschen mitbringen. Gern zeigen wir Ihnen, was Sie damit alles realisieren können.

Zusätzlich bringen Sie bitte mit:

  • das Anleitungsheft für Ihre Maschine
  • Pinzette
  • ev. Einfädelhilfe
  • einen Satz Overlocknadeln

Wer keine eigene Combi-Maschine hat, kann den Kurs mit einer Mietmaschine zu CHF 20.-/Tag durchführen.

Bemerkungen

  • Wir schenken Ihnen das Kursgeld, wenn Sie im Verlauf von 12 Monaten bei uns eine neue Overlock / Coverlock / Kombimaschine kaufen.
  • Material kann mit 10% Kursrabatt (Anleitungen und Schnittmuster ausgenommen) während der Öffnungszeiten im Laden oder im Versand bezogen werden
  • Die Stoffe und Fäden für die Nähproben sind im Kursgeld enthalten
  • Bringen Sie Ihre eigene Combi-Overlockmaschine mit
  • Bringen Sie die Sonderfüsschen wie oben angegeben mit
  • Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Schreibzeug etc. mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

2373
13.01.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6



Overlock-Kurs mit der Covermaschine

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
280 CHF

Sie haben eine Coverlock-Maschine und wollen alle Möglichkeiten in der Tiefe kennenlernen?

Wir schenken Ihnen die Kurskosten, wenn Sie innerhalb 12 Monaten eine Babylock-Maschine bei uns kaufen!


Kursprogramm Overlock-Kurs mit der Covermaschine

Wir arbeiten ausschliesslich mit der reinen Covermaschine. Sie lernen die einzelnen Nähte kennen und mit den Sonderfüssen umzugehen. Wir experimentieren mit den verschiedenen Möglichkeiten, die sich aus Stoff, Stichwahl und Sonderfuss ergeben. Das Ausprobieren der verschiedensten Nähfäden und Accessoires eröffnet Ihnen zudem ungeahnte Möglichkeiten.

Sie lernen mit der Covermaschine

  • das Einfädeln der Covermaschine
  • die verschiedenen Sticharten der Covermaschine
  • Das Arbeiten mit Zierfäden und Metallicfäden
  • Das Experimentieren mit verschiedenen Effektgarnen
  • Die Anwendung der verschiedenen Sonderfüsschen

Die Nähproben werden in einem übersichtlichen Ordner abgelegt und dienen Ihnen als Nachschlagewerk.

Voraussetzungen

Der Kurs ist für Einsteiger in die reinen Covermaschine gedacht.

Bitte mitbringen:

Wir bitten Sie, Ihre eigene Cover-Maschine mitzubringen.

Alle Fabrikate sind möglich. Wenn es ein anderes Fabrikat als Babylock ist, benötigen wir unbedingt folgende Sonderfüssen. Für die Babylockmodelle haben wir die entsprechenden Füsschen an Lager:

  • Perlenfuss
  • Paspelfuss
  • Kräuselfuss
  • Bandannähfuss
  • Sie dürfen auch andere Füsschen mitbringen. Gern zeigen wir Ihnen, was Sie damit alles realisieren können.

Zusätzlich bringen Sie bitte mit:

  • das Anleitungsheft für Ihre Maschine
  • Pinzette
  • ev. Einfädelhilfe
  • einen Satz Overlocknadeln

Sollten Sie keine eigene Maschine haben, so stehen Mietmaschinen zu CHF 20.- / Tag zur Verfügung.

Bemerkungen

  • Wir schenken Ihnen das Kursgeld, wenn Sie im Verlauf von 12 Monaten bei uns eine neue Overlock / Coverlock / Kombimaschine kaufen.
  • Material kann mit 10% Kursrabatt (Anleitungen und Schnittmuster ausgenommen) während der Öffnungszeiten im Laden oder im Versand bezogen werden
  • Die Stoffe und Fäden für die Nähproben sind im Kursgeld enthalten
  • Bringen Sie Ihre eigene Coverlockmaschine mit
  • Bringen Sie die Sonderfüsschen wie oben angegeben mit
  • Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Schreibzeug etc. mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

2374
14.01.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6



Rock nach Mass

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
250 CHF

Röcke gibt es hunderte, das richtige Modell für Sie zu finden ist uns eine Herzensangelegenheit.


Kursprogramm

Bei uns gibt’s ein grosses Sortiment von Materialien für DEN Rock für Sie. Selbst genäht ist er modisch wie schnitttechnisch auf Sie persönlich angepasst. Egal für welches Material Sie sich entscheiden, wir finden für Sie das Richtige.

 

Sie lernen

  • die Auswahl des richtigen Schnittes zum Material oder umgekehrt
  • wie man einen Schnitt verändert und ergänzt
  • das Auflegen des Schnittes
  • das Zuschneiden mit den richtigen Nahtzugaben
  • das Verarbeiten der verschiedenen Materialien und deren Besonderheiten
  • das Ausarbeiten inkl. Dekorationen und Verzierungen

Voraussetzungen

Je nach Material ist es hilfreich, wenn Sie bereits über Grundkenntnisse im Nähen verfügen. Näheinsteigerinnen raten wir mit einfachen Materialien wie Webwaren mit oder ohne Elasthananteil zu starten. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, falls Sie nicht sicher sind, ob Ihre Nähkenntnisse für Ihr Wunschprojekt reichen.

Bemerkungen

  • Das Material kann mit 10% Kursrabatt (ausgenommen sind Anleitungen und Schnittmuster) während den Öffnungszeiten im Laden oder im Versand bezogen werden
  • Nähmaschinen und Overlocker stehen zur Verfügung.
  • Sie dürfen auch Ihre eigene Nähmaschine mitbringen, mit welcher Sie vertraut sind.
  • Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Kreiderad, Massband usw. mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

2387
17.03.2018
08:30 - 11:30
AHA-Kursraum
6
2393
05.05.2018
08:30 - 11:30
AHA-Kursraum
6



Softshell selber nähen: Jacken & Hosen

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
390.- CHF

Softshell, das moderne Material ist leicht, dehnbar, bequem, warm, atmungsaktiv, wasser- und winddicht. Ideal für eine Jacke oder Hose. Wir zeigen Ihnen die Tricks zur professionellen Verarbeitung.


Kursprogramm Softshell selber nähen

Beim Softshell nähen spielt die richtige Verarbeitung eine entscheidende Rolle. Wenige kleine Fehler können dazu führen, dass das Modell nicht mehr die geforderten Funktionen erfüllt. Wir zeigen Ihnen die Tricks und Kniffe für ein professionelles Resultat.

Sie lernen

  • das Verarbeiten von Membransystemen
  • die verschiedenen Varianten von Nahtabdichtungen
  • die verschiedenen Schnittvarianten
  • das Einsetzen von wasserdichten Reissverschlüssen
  • das Einnähen von Reflexpaspelbändern
  • die Pflege von Membransystemen

Damit die Masse richtig sitzen, empfehlen wir, das Modell vorher mit einem Probestoff auszuprobieren.

Voraussetzungen

Es sind gute Nähkenntnisse erforderlich. Dieser Kurs ist für Einsteigerinnen nicht geeignet.

Bemerkungen

  • Das Material kann mit 10% Kursrabatt (ausgenommen sind Anleitungen und Schnittmuster) während den Öffnungszeiten im Laden oder über den Versand bezogen werden
  • Nähmaschinen und Overlocker stehen zur Verfügung
  • Sie dürfen auch Ihre eigene Nähmaschine mitbringen, mit welcher Sie vertraut sind
  • Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Kreiderad, Massband usw. mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

2360
25.11.2017 - 26.11.2017
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
5
2384
24.02.2018 - 25.02.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6



Strickstoffe verarbeiten

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
250.- CHF

Strickteile sind aktuell, in und modisch. Natürlich geht nichts über Handstrick. Wer jedoch die schnelle Variante bevorzugt ist hier genau richtig. Strickstoffe in allen Variationen, Dicken und Mustern warten darauf von Ihnen verarbeitet zu werden.


Kursprogramm Strickstoffe verarbeiten

Beim Strickstoff nähen spielt die richtige Verarbeitung eine entscheidende Rolle. Wenige kleine Fehler können dazu führen, dass das Modell nicht richtig sitzt, sich verzieht oder gar Laufmaschen entstehen. Wir zeigen Ihnen die Tricks und Kniffe für ein professionelles Resultat.

Sie lernen

  • das Verarbeiten von Strickstoffen
  • die verschiedenen Varianten von Nähten
  • die verschiedenen Schnittvarianten
  • Bundvariationen
  • Ausschnittvarianten
  • die Pflege von Strick

 

Voraussetzungen

Es sind gute Nähkenntnisse erforderlich. Dieser Kurs ist für Einsteigerinnen nicht geeignet.

Bemerkungen

  • Das Material kann mit 10% Kursrabatt (ausgenommen sind Anleitungen und Schnittmuster) während den Öffnungszeiten im Laden oder über den Versand bezogen werden
  • Nähmaschinen und Overlocker stehen zur Verfügung
  • Sie dürfen auch Ihre eigene Nähmaschine mitbringen, mit welcher Sie vertraut sind
  • Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Kreiderad, Massband usw. mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

2361
02.12.2017
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
2
2377
27.01.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6
2380
04.02.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6



Taschen nähen

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
250 CHF

Welche Frau liebt keine Taschen? Nähen Sie sich jetzt ein Unikat aus neuen oder gebrauchten Planen aus Kork, Drachenhaut, Wachstuch, Kunstleder, Leder, Fell oder Stoff nach Ihren Vorstellungen.


Kursprogramm

Bei uns gibt’s ein grosses Sortiment von Materialien für die individuelle Tasche. Selbst genäht ist sie auf Ihre Bedürfnisse angepasst, mit Innenfächern und allen möglichen Details. Egal für welches Material Sie sich entscheiden, wir finden für Sie ein ganz persönliches Modell.

 

Sie lernen

  • die Auswahl des richtigen Schnittes zum Material oder umgekehrt
  • wie man einen Schnitt verändert und ergänzt
  • das Auflegen des Schnittes
  • das Zuschneiden mit den richtigen Nahtzugaben
  • das Verarbeiten der verschiedenen Materialien und deren Besonderheiten
  • das Ausarbeiten inkl. Dekorationen und Verzierungen

Voraussetzungen

Je nach Material ist es hilfreich, wenn Sie bereits über Grundkenntnisse im Nähen verfügen. Näheinsteigerinnen raten wir mit einfachen Materialien wie Kork, Stoff, Wachstuch, Blachen zu starten. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, falls Sie nicht sicher sind, ob Ihre Nähkenntnisse für Ihr Wunschprojekt reichen.

Bemerkungen

  • Das Material kann mit 10% Kursrabatt (ausgenommen sind Anleitungen und Schnittmuster) während den Öffnungszeiten im Laden oder im Versand bezogen werden
  • Nähmaschinen und Overlocker stehen zur Verfügung.
  • Sie dürfen auch Ihre eigene Nähmaschine mitbringen, mit welcher Sie vertraut sind.
  • Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Kreiderad, Massband usw. mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

2414
19.07.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6
2429
12.08.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6
2431
13.08.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6



Tops, Tank-Tops & T-Shirt

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
250.- CHF

Jedes Stück ein Unikat. Die Sommergarderobe ist im Nu bereit mit modischen selbst genähten Shirts und trendigen Kleidern.


Kursprogramm

Jersey nähen ist eine Technik, das man mit dem entspechenden Wissen leicht umsetzen kann. Sie können wahlweise mit der Overlock-Maschine oder mit der Haushaltnähmaschine nähen. Die Stoffauswahl lässt Ihnen die Qual der Wahl.

Sie lernen

  • die wichtigsten Grundnähte mit der Overlock-Nähmaschine oder der Haushaltnähmaschine
  • das richtige Modell für sich auszusuchen
  • den passenden Stoff zu Schnitt zu finden
  • den Schnitt auf Ihre Bedürfnisse anzupassen
  • richtiges Aufstecken und Ausschneiden
  • dehnbare Stoffe richtig zu verarbeitet
  • Einhalten an Ausschnittkanten und Rundungen
  • Säume und Abschlüsse machen

Voraussetzungen

Es sind gute Nähkenntnisse erforderlich.

Wir nähen die Tops mit der Overlockmaschine und mit der Haushaltnähmaschine. Daher sind Grundkenntnisse im Nähen mit der Overlockmaschine unumgänglich.

Mit einem Einsteiger-Overlockkurs oder einem Einsteiger-Nähkurs sind Sie für diesen Kurs gerüstet.

Bitte mitbringen:

Wir bitten Sie, Ihre eigene Overlock-Maschine mitzubringen. Alle Fabrikate sind möglich.

Folgendes Zubehör mitbringen:

  • das Anleitungsheft für Ihre Maschine
  • Pinzette
  • ev. Einfädelhilfe
  • einen Satz Overlocknadeln

Sollten Sie keinen Overlocker haben, so stehen Mietmaschinen zu CHF 20.- / Tag zur Verfügung. Sie können aber auch alles nur mit der Haushaltnähmaschine nähen. Mit dem Overlocker geht es einfacher und schneller.

Bemerkungen

  • Das Material kann mit 10% Kursrabatt (ausgenommen sind Anleitungen und Schnittmuster) während den Öffnungszeiten im Laden oder im Versand bezogen werden
  • Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Kreiderad, Massband usw. mit
  • Bringen Sie Ihre eigene Overlock mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

2378
28.01.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
5
2411
16.07.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6
2427
10.08.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6
2436
19.08.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6



Tunikas nähen

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
250 CHF

Weite Oberteile in Blusen oder Shirtform. Leicht fallend und spuerbequem. Luftig und kühl für den Sommer, kuschelig und flauschig für die kalten Tage.


Kursprogramm

Bei uns gibt’s ein grosses Sortiment von Materialien für die individuelle Tunika. Selbst genäht ist sie auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Egal für welches Material Sie sich entscheiden, wir finden für Sie ein ganz persönliches Modell.

 

Sie lernen

  • die Auswahl des richtigen Schnittes zum Material oder umgekehrt
  • wie man einen Schnitt verändert und ergänzt
  • das Auflegen des Schnittes
  • das Zuschneiden mit den richtigen Nahtzugaben
  • das Verarbeiten der verschiedenen Materialien und deren Besonderheiten
  • das Ausarbeiten inkl. Dekorationen und Verzierungen

Voraussetzungen

Je nach Material ist es hilfreich, wenn Sie bereits über Grundkenntnisse im Nähen verfügen. Näheinsteigerinnen raten wir mit einfachen Materialien wie Webware und Single-Jersey zu starten. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, falls Sie nicht sicher sind, ob Ihre Nähkenntnisse für Ihr Wunschprojekt reichen.

Bemerkungen

  • Das Material kann mit 10% Kursrabatt (ausgenommen sind Anleitungen und Schnittmuster) während den Öffnungszeiten im Laden oder im Versand bezogen werden
  • Nähmaschinen und Overlocker stehen zur Verfügung.
  • Sie dürfen auch Ihre eigene Nähmaschine mitbringen, mit welcher Sie vertraut sind.
  • Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Kreiderad, Massband usw. mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

2390
14.04.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
5
2405
07.07.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6



Wickelhose-Wickelrock

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
250 CHF

Wickelröcke und -hosen gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Eines bleibt sich aber bei allen Modellen gleich: Sie sind alle superbequem.


Kursprogramm

Bei uns gibt’s ein grosses Sortiment von Materialien für die individuelle Wickelhose oder den speziellen Wickelrock. Selbst genäht sind sie auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Egal für welches Material Sie sich entscheiden, wir finden für Sie ein ganz persönliches Modell.

 

Sie lernen

  • die Auswahl des richtigen Schnittes zum Material oder umgekehrt
  • wie man einen Schnitt verändert und ergänzt
  • das Auflegen des Schnittes
  • das Zuschneiden mit den richtigen Nahtzugaben
  • das Verarbeiten der verschiedenen Materialien und deren Besonderheiten
  • das Ausarbeiten inkl. Dekorationen und Verzierungen

Voraussetzungen

Je nach Material ist es hilfreich, wenn Sie bereits über Grundkenntnisse im Nähen verfügen. Näheinsteigerinnen raten wir mit einfachen Materialien wie feine Webware und Single-Jersey zu starten. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, falls Sie nicht sicher sind, ob Ihre Nähkenntnisse für Ihr Wunschprojekt reichen.

Bemerkungen

  • Das Material kann mit 10% Kursrabatt (ausgenommen sind Anleitungen und Schnittmuster) während den Öffnungszeiten im Laden oder im Versand bezogen werden
  • Nähmaschinen und Overlocker stehen zur Verfügung.
  • Sie dürfen auch Ihre eigene Nähmaschine mitbringen, mit welcher Sie vertraut sind.
  • Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Kreiderad, Massband usw. mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

2388
24.03.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6
2395
19.05.2018
08:30 - 17:30
AHA-Kursraum
6



UFO's

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
390 CHF

Unfertige Objekte blockieren die Kreativität. Lösen Sie diese Blockaden, indem Sie mit uns diese WIP's (Work in progress) zu VIP's werden lassen.


Kursprogramm

Bringen Sie alle Ihre unfertigen Objekte mit und wir werden gemeinsam deren Fertigstellung in Angriff nehmen.
Zu solchen unfertigen Objekten gehören selbstverständlich auch unpassende oder 'misslungene' Teile.

Egal ob es ein BH, Wäsche, eine Hose, eine Bluse oder ein Babybody ist. Es darf sich natürlich auch um Strickstücke handeln.

 


Grillschürze / Grillzubehör nähen

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
250 CHF

Aus verschiedenen Materialien lassen sich geniale Grillschürzen zaubern. Wandtafelfolie, Wachstuch, Stoff oder gar Rucksacknylon setzen der Phantasie keine Grenzen.


Kursprogramm

Bei uns gibt’s ein grosses Sortiment von Materialien für Grillschürzen. Selbst genäht auf Ihre Bedürfnisse angepasst und allen möglichen Details. Egal für welches Material Sie sich entscheiden, wir finden für Sie ihren ganz persönlichen Favoriten. Zusammenfaltbar zum Mitnehmen oder mit Fächern für Grillzange und Grillhandschuhe... ganz wie es Ihnen beliebt.

 

Sie lernen

  • die Auswahl des richtigen Schnittes zum Material oder umgekehrt
  • wie man einen Schnitt verändert und ergänzt
  • das Auflegen des Schnittes
  • das Zuschneiden mit den richtigen Nahtzugaben
  • das Verarbeiten der verschiedenen Materialien und deren Besonderheiten
  • das Ausarbeiten inkl. Dekorationen und Verzierungen

Voraussetzungen

Je nach Material ist es hilfreich, wenn Sie bereits über Grundkenntnisse im Nähen verfügen. Näheinsteigerinnen raten wir mit einfachen Materialien wie Kork, Stoff, Wachstuch, Blachen zu starten. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, falls Sie nicht sicher sind, ob Ihre Nähkenntnisse für Ihr Wunschprojekt reichen.

Bemerkungen

  • Das Material kann mit 10% Kursrabatt (ausgenommen sind Anleitungen und Schnittmuster) während den Öffnungszeiten im Laden oder im Versand bezogen werden
  • Nähmaschinen stehen zur Verfügung.
  • Sie dürfen auch Ihre eigene Nähmaschine mitbringen, mit welcher Sie vertraut sind.
  • Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Kreiderad, Massband usw. mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

Well-Nähs-Woche

Hotel Sommerau, Chur
250.- siehe separaten Prospekt CHF

Nähen im Kreis von Gleichgesinnten... eine ganze Woche lang. Was gibt es Schöneres?


Montag:

o Stoff gestalten bei Gaby

o Stoff gestalten bei Adriana

o Lunchpaket und Kühltaschen bei Judith

o Freies Arbeiten im Gemeinschaftsraum (keine zusätzlichen Kosten)

o Strick- & Häkellounge (keine zusätzlichen Kosten)

 

Dienstag:

o Blusen & Hemden nähen bei Gaby

o Dirndl nähen 1 bei Adriana

o Taschen nähen bei Judith

o Freies Arbeiten im Gemeinschaftsraum (keine zusätzlichen Kosten)

o Strick- & Häkellounge (keine zusätzlichen Kosten)

 

Mittwoch:

o Blusen & Hemden nähen bei Gaby

o Dirndl nähen 2 bei Adriana

o Laptop-tasche nähen bei Yara

o Freies Arbeiten im Gemeinschaftsraum (keine zusätzlichen Kosten)

o Strick- & Häkellounge (keine zusätzlichen Kosten)

 

Donnerstag:

o Foulards & Schultertücher bei Gaby

o Dirndl nähen 3 bei Adriana

o Krims-krams-täschchen bei Judith

o Freies Arbeiten im Gemeinschaftsraum (keine zusätzlichen Kosten)

o Strick- & Häkellounge (keine zusätzlichen Kosten)

 

Freitag:

o Dirndl nähen 4 bei Adriana

o Schürzen nähen bei Yara

o Freies Arbeiten im Gemeinschaftsraum (keine zusätzlichen Kosten)

o Strick- & Häkellounge (keine zusätzlichen Kosten)

 

Das Kursprogramm und das Anmeldeformular werden wir demnächst aufschalten. Wer sich gern vorher informieren möchte, kann sich gern per mail melden. info@aha-mode.ch

 

Die Preise verstehen sich pro Person

 o Einzelzimmer Fr. 660.- mit Bad oder Dusche / Zimmer Frühstück (Anreise Sonntag, Abreise Samstag)

o Einzelnächte Fr. 110.- Zimmer / Frühstück 

o Zusatznacht Fr. 110.- inkl. Frühstück (Samstag auf Sonntag)

o Begrüssungsapéro und Überraschungsworkshop inklusive

o Tagespauschale für Infrastruktur, Zwischenmahlzeiten & Mittagessen Fr. 80.- / Tag

o Freitag Abschlussabend  mit gemeinsamem Essen (individuelle Kosten, Essen à la Carte)

 

o  1 Kurs Fr. 250.-      o  2 Kurse Fr. 490.-    o  3 Kurse Fr. 720.-     o  4 Kurse Fr. 940.-     o  5 Kurse Fr. 1150.-

 Freies Arbeiten im Gemeinschaftsraum oder in der Stricklounge (Tagespauschale wird verrechnet)

 


Wünschen sie ein gedrucktes Exemplar oder als PDF zugestellt, dann klicken Sie hier.  Unterlagen Nähwoche Oktober 2017.

 


Kostüme nähen

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
390 CHF

Historische Kostüme, Mittelalterbekleidung, Fasnachtsgewänder, Ballkleider nähen ... eine Herausforderung für Nähbegeisterte.


Kursprogramm

Sie wollen sich ein Kostüm selber nähen! Sei das für ein Mittelalterspektakel, für einen historischen Anlass, für einen Ball oder für die Fasnacht? Dann sind Sie bei uns richtig.

Sie lernen in diesem 2-Tageskurs

  • welcher Schnitt für Ihre Epoche und Ihren Anlass der richtige ist
  • den Schnitt auf Ihre Grösse perfekt anzupassen
  • welche Stoffe für Ihr Kostüm am besten geeignet sind
  • welche Verarbeitungsformen möglich sind
  • den perfekten Zuschnitt und optimale Nähvorbereitungen
  • die verschiedenen Verzierungsmöglichkeiten
  • Details um Passform und Ausarbeitung

Voraussetzungen

Es sind gute Nähkenntnisse erforderlich.

Vorbereitung

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns bevor Sie den Kurs besuchen. Gute Vorbereitung für die Wahl des Schnittes und der Materialien ist massgebend für ein perfektes Ergebnis und hilft, dass wertvolle Kurszeit für das Nähen bleibt.

Bemerkungen

  • vor dem Kurstag einen Termin abmachen zur Auswahl von Schnitt und Material
  • Das Material kann mit 10% Kursrabatt (ausgenommen sind Anleitungen und Schnittmuster) während den Öffnungszeiten im Laden oder über den Versand bezogen werden
  • Nähmaschinen und Overlocker stehen zur Verfügung
  • Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Kreiderad, Massband usw. mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

Nähabonnement

Dieser Kurs gibt es auch als Nähabonnement 10x3h während 6 Monaten


Grundkurs nähen

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
390 CHF

Sie möchten mit dem Nähen einsteigen und benötigen Unterstützung ...
... dann ist unser Abonnement für Sie wie geschaffen. Die Details finden Sie unter Abonnemente.


Kursprogramm

Nähen Sie in entspannter Atmosphäre einen Gegenstand für Ihre eigene Garderobe oder zur Dekoration von Ihrem Zuhause. Beginnen Sie mit einfachen Gegenständen, und steigern Sie den Schwierigkeitsgrad.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Es gibt kein Kursprogramm im eigentlichen Sinn, denn Sie nähen das, was Ihnen Spass macht und wir begleiten und unterstützen Sie dabei.

Als Anregung:

  • Kinderkleider
  • Deko für Tisch und Haus
  • ein schnell genähtes Shirt für den Ausgang
  • ein perfekt sitzendes Kleid
  • einen schönen Mantel

Voraussetzungen

Spass am Nähen und das gemeinsame Hobby pflegen.

Es sind keine Kenntnisse erforderlich. Der Grundkurs wird als Abonnement geführt, wo Sie in Ihrem eigenen Tempo arbeiten, Schritt für Schritt Ihre Kenntnisse vertiefen und jederzeit auf Unterstützung von der Näh-Fachfrau zählen dürfen.

Bemerkungen

  • Der Einstieg ist jederzeit möglich
  • Das Nähabonnement beinhaltet 10 x 3 Stunden und ist 6 Monaten gültig.
  • Wenn Sie einmal verhindert sind, dann melden Sie sich bis spätestens 11.00 Uhr des Kurstages ab, dann verfällt nichts und Sie holen den Kurs einfach nach.
  • Ohne rechtzeitige Abmeldung müssen wir den Kurs berechnen.
  • Wir schenken Ihnen während der Kursdauer 10% Rabatt auf das Material (ausgenommen sind Anleitungen und Schnittmuster). Das Material beziehen Sie während den Öffnungszeiten im Laden oder im Versand.
  • Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Kreiderad, Massband, usw. mit.
  • Nähmaschinen und Overlocker stehen zur Verfügung.
  • Sie dürfen selbstverständlich Ihre eigene Maschine mitbringen.
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von bis zu 6 Personen.
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite.

Blitzmodelle: schnelle Schnitte für witzige Oberteile

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
250 CHF

Blitzschnell sind diese Modelle genäht. Einfache Schnitte lassen im Handumdrehen topmodische Lieblingsteile mit Wohlfühlpotenzial entstehen.


Kursprogramm

Sie sind Einsteigerin oder bereits etwas geübt im Nähen und wollen rasch und unkompliziert ein Modell kreieren. In diesem Kurs geht es zuweilen unkonventionell zu und her. Aus einfachen geometrischen Mustern entstehen witzige Wickelteile, superbequeme Kuschelmode und hoch wandelbare Jacken und Accessoires.

Blitzmodelle sind Wohlfühlmodelle welche aus eine minimen Anzahl an Schnitteilen bestehen und daher sehr schnell und einfach zu nähen sind. Lassen Sie sich von den Spielereien mit geometrischen Mustern anstecken. 

Sie lernen

  • welche Stoffe sich für Blitzmodelle eignen
  • wie aus zwei Rechtecken eine Jacke entsteht
  • wie man aus einem Kreis ein Gilet näht
  • wie aus einem Kreis und einem Rechteck ein Bolero gezaubert wird
  • wie man einfache Modelle spassvoll abwandeln kann
  • wie man Stricktoffe und Jerseys richtig verarbeitet

Voraussetzungen

Dieser Kurs richtet sich an Einsteigerinnen sowie an Hobbynäherinnen, welche bereits Nähkenntnisse haben und hier schnell und unkompliziert etwas Witziges nähen möchten.

Nähmaschinen und Overlocker stehen zur Verfügung.

Bemerkungen

  • Die Schnittherstellung und Anleitung zu den Kursmodellen sind im Kurspreis inbegriffen
  • Das Material kann mit 10% Kursrabatt (ausgenommen sind Anleitungen und Schnittmuster) während den Öffnungszeiten im Laden oder über den Versand bezogen werden
  • Nähmaschinen und Overlocker stehen zur Verfügung
  • Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Kreiderad, Massband usw. mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite

Grundkurs für Kinder

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
250 CHF

Ermöglichen Sie Ihrem Kind in der Freizeit kreativ zu sein. Mehr über diesen Kurs unter Abonnemente DKMINM


Kursprogramm

Sie möchten Ihrem Kind ermöglichen in der Freizeit kreativ tätig zu sein...
Sie haben weder Einrichtung noch Zeit, um Ihrem Kind diese Möglichkeit zu bieten...
Sie wissen, dass die kreative Handarbeit für die Persönlichkeitsentwicklung Ihres Kindes wichtig ist ...

... dann ist unser Abonnement für Ihr Kind wie geschaffen.

Nähen, Stricken, Häkeln, Knüpfen und Weben in entspannter Athmosphäre. Pure Kreativität, Ausleben der eigenen Phantasie, wobei wir Ihrem Kind helfen das handwerkliche Können dabei zu entwickeln.

Es gibt kein Kursprogramm im eigentlichen Sinn. Ihr Kind ist kreativ, wie es ihm Spass macht und wir werden es dabei begleiten.

Als Anregung:

  • Freundschaftsbänder knüpfen
  • Hülle für SmartPhone, Tablet oder Laptop nähen
  • Etuis & Taschen nähen
  • T-Shirts gestalten
  • Schal, Mützen und Socken Stricken
  • Deko für Tisch und Haus

Voraussetzungen

Spass am Handarbeiten, Alter ab der 4. Primarklasse.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Das Abonnement ist gleichzeitig auch Einsteigerkurs. Jedes Kind arbeitet in seinem eigenen Tempo.

Bemerkungen

  • Der Einstieg ist jederzeit möglich
  • Das Material kann mit 10% Kursrabatt (Anleitungen und Schnittmuster ausgenommen) während der Öffnungszeiten im Laden oder über den Versand bezogen werden
  • Bitte geben Sie Ihrem Kind die Arbeitswerkzeuge wie Schere, Nadeln, Kreiderad, Massband, usw. mit
  • Nähmaschinen und Overlocker stehen zur Verfügung
  • Sie dürfen selbstverständlich auch Ihre eigene Maschine mitbringen, damit Ihr Kind damit vertraut wird
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Kindern
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht zur Seite
  • Das Abonnement beinhaltet 10x3 Stunden und kann innerhalb 6 Monaten bezogen werden
  • Wenn Ihr Kind einmal verhindert ist, dann melden Sie es bis spätestens 11.00 Uhr des Kurstages ab, dann verfällt nichts und Ihr Kind holt den Kurs einfach nach
  • Verpassen Sie es, Ihr Kind abzumelden, müssen wir den Kurs verrechnen

Kinderkleider & Babymode nähen

Kreuzgasse 1, 7000 Chur
250 CHF

Kennen Sie das: Kinderkleider von der Stange sind entweder zu weit oder zu lang, zu eng oder zu kurz? Sie sind zu bunt, zu fade, zu teuer oder zu billig gemacht? Schaffen Sie dem Abhilfe.


Kursprogramm

Der Kurs Kinderkleider nähen eignet sich vor allem für Wiedereinsteigerinnen und geübte Näherinnen. Gänzlich ungeübten Näherinnen empfehlen wir zuerst den Einsteigerkurs zu besuchen. Die kleinen Sachen sind zwar schnell genäht und brauchen wenig Stoff, aber das Hantieren mit den kleinen Teilen ist nicht ganz so einfach, wie es anfangs den Anschein haben mag. Hinzu kommt, dass ganz viele der schnusigen Teile aus elastischen Stoffen gefertigt werden, welche die Anwendung einer Overlock unumgänglich machen.

  • die Grundbegriffe der Nähsprache
  • wie man richtig Mass nimmt
  • praktische und zeitlose Grundmodelle erkennen
  • welche Änderungen gemacht werden können, damit das Teil passt
  • kreatives Verändern der Modelle
  • welche Teile notwendig sind und welche ohne weiteres weggelassen werden können
  • wie man korrekt aufsteckt und ausschneidet
  • die Verarbeitung von kleinen Schnittteilen
  • die Tricks und Kniffe beim Arbeiten mit elastischen Stoffen
  • das Einhalten, das Annähen von Strickbörtchen, etc.

Voraussetzungen

Es sind gute Nähkenntnisse erforderlich. Ansonsten ist ein vorgängiger Einsteiger-Nähkurs oder ein Einsteiger-Overlockkurs empfehlenswert.

Bemerkungen

  • das Material kann mit 10% Kursrabatt (ausgenommen sind Anleitungen und Schnittmuster) während den Öffnungszeiten im Laden oder über den Versand bezogen werden
  • Nähmaschinen und Overlocker stehen zur Verfügung
  • Sie dürfen auch Ihre eigene Maschine mitbringen
  • Bitte bringen Sie Ihre persönlichen Arbeitsutensilien wie Schere, Nadeln, Kreiderad, Massband usw. mit
  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von max. 6 Personen
  • Unsere erfahrene Kursleiterin steht Ihnen zur Seite